Do. Mai 6th, 2021

Wetttipps-heute.info

Die besten Sportwetten-Tipps für heute finden!

Rendite Sportwetten

Sowohl Menschen die Immobilien vermieten, sowie auch Banken die Kredite vergeben, profitieren hierbei von der jährlichen Rendite, welche im Finanzwesen in Prozenten den Wert ausdrückt, den der Anleger im Rahmen von Finanzprodukten oder der Investor im Rahmen seiner Investitionen, jährlich damit erzielt. Die Rendite bezieht sich also jeweils auf einen jährlichen Kapitalertrag, der erzielt wird.

Doch wie sieht es bei Sportwetten aus? Ist es möglich mit solchen, jährliche Renditen zu erzielen? Wohl jeder Tipster träumt davon Geld mit Sportwetten zu gewinnen, oftmals reicht hierzu auch schon ein einziger richtiger Tipp aus um dieses Ziel, zumindest kurzfristig für sich zu erreichen. Doch oft folgt auch das kurzzeitige Hoch schnell der rasche tiefe Fall. Mit dem Gewinn werden in der Folge höhere Einsätze pro Wette platziert und häufig ist das einzige was dem Tipster von seinem Gewinn schlussendlich bleibt die Erinnerung hieran. Allerdings ist es wie vereinzelte Tipster immer wieder beweisen durchaus möglich eine gute stabile Rendite mit Sportwetten zu erzielen. Was hierzu nötig ist und dabei eine Rolle spielt, das möchten wir im Folgenden ein wenig genauer beleuchten.

Gibt es bei Sportwetten Renditen mit geringem Risiko?

Diese Frage kann direkt zu Beginn ganz allgemein mit einem klaren ja beantwortet werden. So ist es tatsächlich möglich durch das Setzen von Geldbeträgen auf Wetten hohe Renditen mit nur recht geringem Risiko zu erzielen. Im Bereich der Sportwetten gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Renditen zu erzielen. Um derartige Möglichkeiten in der Menge an Wetten und Quoten allerdings herausfiltern zu können, sollte der Tipster über ein gewisses Mathematisches Verständnis verfügen. Auch Kenntnisse in einer oder mehreren Sportarten können keinesfalls schaden, je nach Situation sind derartige sportliche Kenntnisse allerdings irrelevant. Nachfolgend möchten wir euch einige Möglichkeiten aufzeigen, wie Ihr lohnenswerte Renditen bei den Wettanbietern ausmachen könnt.

Nutze die Unterschiede in den verschiedenen Ländern

Weltweit finden regelmäßig eine große Anzahl an Boxkämpfen statt. Neben solchen Kämpfen eines in allen Kreisen favorisierten Weltmeisters gegen einen als Außenseiter geltenden Boxer, gibt es hier auch die eher unbedeutenden Kämpfe im Vorprogramm, bei denen häufig Boxer die noch am Anfang Ihrer Karriere stehen und die dementsprechende schwer zu bewerten sind, gegeneinander antreten. Bei derartigen Kämpfen kommt es zu einer Situation, die der Tipster im weiteren Verlauf zu seinem Vorteil ausnutzen kann. Treffen hier beispielsweise ein Deutscher und ein Englischer Boxer aufeinander, die noch dazu eine ähnliche Statistik vorzuweisen haben, lässt sich bei den Wettanbietern in den entsprechenden Ländern etwas Interessantes beobachten. Liegt bei dem Deutschen Buchmacher der Deutsche Boxer bei einer Quote von 1,1 während man für einen Sieg des Engländers eine 4er Quote angeboten bekommt. Schaut man sich nun dieselbe Wette bei einem englischen Buchmacher an so fällt auf, dass dort die Quote auf einen Sieg des Deutschen 3,5 beträgt, während die Quote für den Einheimischen Kämpfer bei 1,25 liegt.

Dies ist hierin begründet, das die Mehrheit der Deutschen Ihre Wetten auf den Lokalpatrioten platziert, während dies in England genau umgekehrt der Fall ist. Setzt der Tipster nun in Deutschland einen Euro auf den Engländer und in England wiederum einen Euro auf den Deutschen, so macht er mit dieser Wette 1,50€ bis 2€ reinen Gewinn, bei einem Einsatz von nur 2€. Umgerechnet auf den Gewinn wäre dies eine Rendite von 175 bis 200 Prozent, die der Tipster in diesem Fall ohne großes Risiko mit dieser Wette erzielen würde.

Zehn Prozentige Rendite mit geringem Risiko und Aufwand

Neben der zuvor erwähnten Möglichkeit, die jedoch im Vorfeld auch einiges an Zeit zum Auffinden derartiger Wetten in Anspruch nimmt, gibt es eine weitere weniger Zeitaufwändige Möglichkeit, die allerdings auch eine geringere, dafür jedoch ebenfalls relativ sichere Rendite für den Tipster abwirft. Hierbei ist das Ziel bei jeder Wette eine zehn prozentige Rendite. Dafür muss die Quote bei einer Begegnung mindestens 1,10, in Deutschland bedingt durch die Wettsteuer besser 1,15 betragen. In der Folge wird nun jeden Tag eine Wette mit einer solchen Quote von dem Tipster platziert. Dies würde, zumindest im Gewinnfall, täglich eine Rendite von 10% für den Tipster bedeuten, was mit steigender Einsatzhöhe dauerhaft ebenfalls gute Gewinne für den Tipster garantiert.

Doppelt profitieren durch Kombiwetten

Eine weitere Möglichkeit ergibt sich für Tipster durch das platzieren von Kombinationen. Hierbei sollte sich der Tipster auf eine von Ihm bevorzugte Liga konzentrieren, wie zum Beispiel die Deutsche Fussball Bundesliga. An jedem Spieltag wählt der Tipster nun zwei Begegnungen mit einer Quote zwischen 1,30 und 1,50 aus, welche die folgenden Kriterien erfüllen sollten:

  • Nur Heimspiele berücksichtigen
  • Nicht auf Derbys wetten

Diese beiden Wetten werden vom Tipster dann zu einer Kombiwette kombiniert und platziert. Einen Gewinn vorausgesetzt wird dieser in der Folge neun weitere male auf derartige Kombiwetten platziert. Selbst bei einem anfänglichen Betrag von 10 Euro käme man nach den neun Wetten auf einen Betrag von 3000€. Ebenfalls eine stattliche und relativ sichere Rendite.

Fazit

Im Bereich der Sportwetten gibt es für den Investor, sprich in diesem Fall den Tipster, durchaus einige vielversprechende Möglichkeiten um auf relativ sicherem Wege, dauerhafte Rendite zu erzielen. Sei es nun die Möglichkeit die sich diesem über den Vergleich der verschiedenen internationalen Wettmärkte bietet oder die Möglichkeiten durch relativ sichere Einzelwetten sowie kleinere Kombiwetten mit geringen Quoten. Bei den Renditen die sich dem Tipster durch Sportwetten zum Teil bieten, hätte wohl in der Finanzwelt kaum ein Investor ein Problem damit, weitere Investoren zu gewinnen, was bereits einiges über Sportwetten aussagt.

Serie: Geld verdienen mit Sportwetten – Teil 2: Rendite von Sportwetten

Copyright © All rights reserved. info@wetttipps-heute.info | Newsphere by AF themes.