November 30, 2021

Wetttipps-heute.info

Die besten Sportwetten-Tipps für heute finden!

2-Weg-Wette

Die 2-Weg-Wette

Beim Wetten gibt es verschiedene Möglichkeiten sein Wettkonto zu füllen. Immer mehr Strategien und Wettarten kommen zum Vorschein. Dabei ist die 2-Weg-Wette einer der klassischen Wege die jeder Tipster kennt. Hier heißt es: Entweder oder!

Was ist eine 2-Weg-Wette?

Jeder der schon einmal einen Wettschein ausgefüllt hat kennt den Begriff. Jedoch ist nicht jedem ganz klar um was es hier eigentlich geht. Bei einer 2-Weg-Wette gibt es wieder Name schon sagt genau zwei Wege zum Erfolg. Gewettet wird auf ein Ereignis mit zwei möglichen Spielausgängen. Somit beträgt die theoretische Gewinnchance 50 %.

In welchen Sportarten findet man die 2-Weg-Wette?

Bevorzugt werden hier natürlich Wetten bei Sportarten, bei denen es kein Unentschieden gibt. Dazu gehören ganz besonders:

  • Tennis
  • Volleyball
  • Boxen

Auch im Fußball kommt die 2-Weg-Wette vor, wenn auch nicht so häufig. Beispiele hierfür sind Wetten im Pokal auf das Weiterkommen oder auch die Wette auf Heim- und Auswärtssieg, bei welcher der gesetzte Betrag bei einem Unentschieden zurückgezahlt wird.

Höhere Siegchancen

Eine ähnliche Variante ist die 3-Weg-Wette bei welcher es immer drei Möglichkeiten gibt, beispielsweise beim Fußball auf Sieg, Unentschieden und Niederlage zu tippen. Theoretisch gesehen sind die Chancen also bei einer 2-Weg-Wette höher zu gewinnen. Jedoch wirkt sich dieser Umstand auch auf die Wettquoten aus. Die Buchmacher setzen die Quoten nicht bei 2-Weg-Wetten in der Regel nicht so hoch an.

 

Ähnliche Einträge

Copyright © All rights reserved. info@wetttipps-heute.info | Newsphere by AF themes.