Oktober 3, 2022

Wetttipps-heute.info

Die besten Sportwetten-Tipps für heute finden!

Head to Head-Wette (H2H)

Head-to-Head-Wetten (“Kopf an Kopf”) laden Sportwettende dazu ein, Vorhersagen darüber zu treffen, welcher Spieler oder welche Mannschaft im direkten Vergleich mit einer anderen den Sieg erringen wird. Entscheidend ist, ob der betreffende Sportler/die betreffende Mannschaft ein besseres Endergebnis vorweisen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob andere Gegner in der Gesamtwertung vorne liegen, sondern nur, wie sie an diesem bestimmten Tag im direkten Vergleich miteinander abschneiden

H2H-Wetten sind eine großartige Möglichkeit für Tipster, die den Nervenkitzel suchen, alleine gegen eine andere Person zu wetten. Diese Wette ist vor allem im Rennsport (Formel 1 oder Rallye), im Wintersport, bei Pferderennen und im Fußball sehr beliebt – man kann sie bei allen großen Buchmachern finden!

888sport zum Beispiel bietet eine gute Auswahl an Head to Head-Wetten.

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie diese Wettart funktioniert, hier ein paar Beispiele, welche Head-to-Head-Wetten man unter anderem bei betway und Co. platzieren kann:

  • Wer schießt diese Saison mehr Tore in der UEFA Champions League: Robert Lewandowski oder Neymar?
  • Welcher Spieler scheidet bei den Australian Open später aus? Roger Federer oder Novak Djokovic?
  • Welcher F1-Fahrer kommt beim Grand Prix von Miami als erstes ins Ziel: Valtteri Bottas oder Lewis Hamilton?
  • Welcher Fahrer kommt beim Ski Alpin-Rennen in Schladming schneller ins Ziel: Linus Straßer oder Manuell Feller?

Warum sollte man Head-to-Head Wetten platzieren? Und wann ist der beste Zeitpunkt?

Bei Head-to-Head-Wetten hat der Sportwettende immer genau zwei Optionen, auf die er seinen Einsatz platzieren kann. Er kann entweder auf A oder auf B setzen, ohne sicher sein zu können, welche Seite in einem bestimmten Spiel die Nase vorn haben wird, da beide Parteien die gleichen Gewinnchancen haben. Diese Art von Vereinbarung ist perfekt für diejenigen, die viel darüber wissen, wie jeder Spieler/jede Mannschaft gegen andere in ähnlichen Kategorien abschneidet, aber nicht so sehr, wenn es um verschiedene Positionen geht, denn dann müssten mehr Informationen gesammelt werden, bevor man sich ein Urteil darüber bildet, was bei Wettkämpfen zwischen diesen beiden Gegnern passieren könnte

Unentschieden – was jetzt?

Bei Wettbewerben, bei denen sich zwei Teams oder Spieler duellieren kann es häufig zu einem Unentschieden kommen. Hat man in einer Head to Head-Wette auf die Überlegenheit eines Spielers oder Teams gesetzt und der direkte Vergleich zwischen beiden Parteien endet unentschieden, ist die Wette nicht verloren. In diesem Fall fällt die Wette mit der Quote 1,00 ins Gewicht. Der Sportwetter kriegt somit seinen Einsatz zurück, da das Duell auf das er gesetzt hatte keine Entscheidung herbeigebracht hat. Dieses verminderte Risiko fällt natürlich zu Lasten von guten Quoten. Ein Nachteil von Head to Head-Wetten ist, dass ihre Quoten im Vergleich zu normalen 3-Weg-Wetten, die die Option „Unentschieden“ berücksichtigen, in der Regel niedriger ausfallen.

Die Quoten bei Head-to-Heads-Wetten sind in der Regel niedriger als bei 3-Weg-Wetten. Die Möglichkeit eines Unentschiedens berücksichtigen Head-to-Head Wetten nicht. In Wettbewerben, in denen sich zwei Mannschaften oder Spieler duellieren, kann es oft zu einem Unentschieden kommen. Tritt bei H2H-Wetten ein Unentschieden ein, dann wird der Einsatz ohne Verlust zurückerstattet, da in diesem Spiel keine Entscheidung getroffen wurde. Die Wette wird also praktisch mit einer Quote von 1.00 gewertet.

Fazit H2H-Wetten

Die Option “Head to Head” ist auch für Sportwettende, die mit dem Spiel nicht so vertraut sind, einfach und unkompliziert. Wenn man sich nicht sicher ist, welche Mannschaft insgesamt gewinnen wird, sollten man folglich stattdessen diese Wettform wählen. So können man auf Duelle zwischen Spielern oder Mannschaften setzen, deren Ausgang von vornherein feststeht (d. h. einfache Vorhersehbarkeit). Außerdem ist das Risiko geringer als bei einer 3-Weg-Wette!. Im Grunde bieten auch alle gängigen Wettanbieter diese Wettart an – sei es Tipico, Interwetten oder bwin.

Ähnliche Einträge

Copyright © All rights reserved. info@wetttipps-heute.info | Newsphere by AF themes.