Juni 24, 2024

Wetttipps-heute.info

Die besten Sportwetten-Tipps für heute finden!

Auszahlung

Auszahlung bei Sportwetten

Über die Ausschüttung von Gewinnen bei Sportwetten und die Dauer dieses Prozesses wollen wir in diesem Beitrag sprechen. Hierbei haben wir die führenden Wettanbieter untersucht und die Ergebnisse übersichtlich dargestellt.

Grundsätzlich verläuft die Abwicklung von Auszahlungen äußerst zügig und unkompliziert. Die meisten Anbieter bearbeiten die Auszahlungsanfragen noch am gleichen Tag, spätestens jedoch innerhalb der folgenden 48 Stunden. Somit ist der gesamte Prozess in der Regel innerhalb von maximal 7 Tagen abgeschlossen.

Verschiedene Möglichkeiten der Sportwetten-Auszahlung

1. Banküberweisung

Die Banküberweisung bleibt nach wie vor die am häufigsten gewählte Methode für Auszahlungen. Statistiken der Wettanbieter zeigen, dass sich etwa 80 bis 90% der Kunden für die Überweisung auf ihr Bankkonto entscheiden.

Wettanbieter Modalitäten der Banküberweisung
Gebühren fallen bei bwin nicht an. Es dauert ca. 2-5 Werktage bis das Geld auf dem Konto verfügbar ist. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 30 EUR.
Bei Tipico dauert der Auszahlungsprozess ca. 3 bis 6 Werktage. Der maximale und der minimale Auszahlungsbetrag variieren. Gebühren werden für die Auszahlung bei Tipico nicht fällig.
Der österreichische Bookie Interwetten bietet die Auszahlung einmal pro Woche ohne Gebühren an. Generell müssen mindestens 30 EUR auf dem Wettkonto vorhanden sein, damit eine Auszahlung möglich ist. Dauer: 2-8 Werktage.
mybet steht für schnelle Auszahlung. Im Normalfall hat man hier nach 3 Werktagen seinen Auszahlungsbetrag auf dem Konto. Und das ohne Gebühren. Ähnlich wie bei Tipico sind auch bei mybet der minimale und maximale Auszahlungsbetrag variabel.
Bei bet365 ist der Mindestauszahlungbetrag mit 125 EUR recht hoch. Maximaler Auszahlungsbetrag sind derzeit 40.000 EUR. Innerhalb von 28 Tagen kann man einmal gebührenfrei Geld auszahlen lassen. Danach kostet jede weitere Auszahlung 7 EUR. Dauer: zwischen 2 und 7 Werktagen.

2. Kreditkarte

Mittlerweile bieten alle Wettanbieter die Auszahlung per Kreditkarte an. Dabei muss beachtet werden, dass bei den meisten Anbietern nur eine Auszahlung per Kreditkarte möglich ist, wenn auch Einzahlungen auf diesem Weg getätigt wurden.

Wettanbieter Modalitäten bei Kreditkarten
bwin
Maximaler Auszahlungsbetrag ist 3.100 EUR. Dabei fallen keine Gebühren an. Als Karte wird nur VISA akzeptiert.
Tipico
Derzeit wird auch bei Tipico nur VISA akzeptiert. 3x die Woche kann dabei kostenlos per Kreditkarte Geld ausbezahlt werden. Alle weiteren Auszahlungen kosten 5 EUR.
Interwetten
Der Mindestbetrag für eine Auszahlung per Kreditkarte beträgt bei Interwetten 30 EUR. Dauer der Auszahlung: 1-3 Werktage. Auch Interwetten akzeptiert nur die VISA-Karte.
mybet
Eine Auszahlung per Kreditkarte ist bei mybet derzeit noch nicht möglich.
bet365
bet365 erlaubt die Auszahlung sowohl bei VISA als auch bei Mastercard. Die Auszahlungsdauer beträgt hier im Normalfall 2-5 Werktage. Gebühren verlangt bet365 nicht. Der Mindestbetrag sind 10 EUR, der Maximalbetrag 30.000 EUR.

Weitere übliche Auszahlungsmöglichkeiten

Zusätzlich zu den genannten Optionen gibt es weitere gängige Auszahlungsmethoden, die wir kurz in einer Übersichtstabelle zusammengefasst haben.

Wettanbieter Skrill Neteller Sonstige
bwin
Keine Gebühren; Beiträge zwischen 30 und 10.000 EUR
1-2 Tage und nur wenn Einzahlungen auch per Neteller erfolgt sind
Kalixa und PayPal
Tipico
3x pro Woche kostenlos, anschließend 5 EUR pro Auszahlung Gebühr
Nicht möglich
Keine
Interwetten
Mindestbetrag sind 30 EUR. Dauer ca. 24 Stunden.
Nicht möglich
ClickandBuy
mybet
Dauer ca. 24 Stunden
Auszahlungen werden sofort getätigt
Keine
bet365
Beträge zwischen 5 EUR und 10.000 EUR möglich. Dauer: ca. 24 Stunden
Beträge zwischen 40 EUR und 20.000 EUR möglich. Dauer: 1 Stunde
Scheck und Click2Pay

Das könntest du verpasst haben