Mi. Apr 14th, 2021

Wetttipps-heute.info

Die besten Sportwetten-Tipps für heute finden!

Dutching

Was ist Dutching?

In unserem Sportwetten-Lexikon klären wir die wichtigsten Begriffe aus der Welt der Sportwetten. In diesem Artikel erklären wir kurz den Begriff „Dutching“. Dabei handelt es sich allgemein um eine Methode Wetten abzusichern.

Dutching bildet eine mathematische Methode den Einsatz auf mehrere Ausgänge einer Wette so zu verteilen, dass man am Ende den gleichen Gewinn erhält, unabhängig davon welcher Ausgang im Endeffekt eintritt.

Als Beispiel nehmen wir an die Wettquote für einen Bayern-Sieg liegt bei 1.80, die für ein Remis bei 3.30. Das Wettbudget von 100€ für diese Wette teilen wir nun wie folgt auf:

70€ auf einen Sieg des FC Bayern

30€ auf ein Remis

Egal ob diese Partie jetzt mit einem Sieg für den Rekordmeister oder mit einem Unentschieden endet, man gewinnt in jedem Fall mindestens 26€. Wie man sehen kann, ist dieses Prinzip fast identisch mit der Doppelten Chance-Wette.

Häufig wird Dutching bei Wettbörsen verwendet, wenn sich die Wettquoten im Laufe einer Partie so verändern, dass man mit einem sicheren Gewinn aus der Wette aussteigen möchte und deswegen eine weitere passende Livewette setzt.

Ein großes Angebot an Livewetten findet Ihr beim Marktführer bwin.

Copyright © All rights reserved. info@wetttipps-heute.info | Newsphere by AF themes.