Oktober 3, 2022

Wetttipps-heute.info

Die besten Sportwetten-Tipps für heute finden!

Eishockey WM 2022 Wetten

6 min read
Finnland vs Kanada Eishockey WM

Finnland vs Kanada bei der Eishockey WM (Credit: Imago Images / 1003042620 / ActionPictures

Vom 13. Mai bis 29. Mai 2022 findet in Finnland die Eishockey WM der Herren statt mit 16 Teilnehmer-Nationen. In diesem Beitrag wollen wir das Turnier generell vorstellen. Es werden aber auch konkret die Favoriten auf den WM Titel benannt und einige Quoten und Wetttipps gibt es als Zusatz.

Wo findet die Eishockey WM statt?

Finnland ist eine Nation, in der das Eishockey eine große Beliebtheit genießt. Die 85. Eishockey Weltmeisterschaft wird in zwei Städten gespielt. Das sind Helsinki und Tampere. In der Hauptstadt von Finnland ist die Helsingin Jäähalli der Standort und in Tampere die Nokia Areena. Nicht verschwiegen werden soll, dass es wie im Eishockey üblich parallel Turniere in den verschiedenen Divisionen gibt. Insgesamt sind von Mitte bis Ende Mai 20 genau 2.226 Nationen in den verschiedenen Divisionen aktiv. 16 davon in Finnland in der Top-Division, der eigentlichen Eishockey Weltmeisterschaft.

Wer sind die 16 Teilnehmer Länder?

16 Nationen haben sich also für die Eishockey WM 2022 qualifiziert. Wie es im Eishockey so üblich ist, geschah dies über vorher erzielte Resultate. Es kam allerdings aus geopolitischen Gründen zu einer Veränderung beim Teilnehmerfeld. Russland und Belarus werden aufgrund des Ukraine-Kriegs durch Österreich und durch Frankreich ersetzt. Die weiteren Teilnehmer sind in alphabetischer Reihenfolge Dänemark, Deutschland, Finnland als Gastgeber, Großbritannien, Italien, der Titelverteidiger Kanada, Kasachstan, Lettland, Norwegen, Schweden, die Schweiz, die Slowakei, Tschechien und die USA. Das heißt, dass bei der Eishockey WM 2022 letztlich 13 Nationen aus Europa antreten, eine aus Asien und zwei aus Nordamerika.

Über den Modus

Es gibt an den beiden Standorten bei der Eishockey WM 2022 jeweils eine Gruppe. Acht Nationen sind in diese beiden Gruppen eingeteilt worden, als Basis diente die Weltrangliste 2021. Jedes Land hat sieben Spiele. Die vier besten Teams kommen in das Viertelfinale. Die Sieger sind im Halbfinale aktiv und es folgen natürlich das Finale und das Spiel um Platz 3.

Die beiden WM-Gruppen im Überblick

Gruppe A (Spielort Helsinki)Gruppe B (Spielort Tampere)
KanadaFinnland
DeutschlandUSA
SchweizTschechien
SlowakeiSchweden
DänemarkLettland
KasachstanNorwegen
FrankreichGroßbritannien
ItalienÖsterreich
Einteilung der beiden Gruppen für die Eishockey WM 2022. Basis hierfür ist die Platzierung in der IIHF-Weltrangliste von 2021.

Die wichtigsten Teams im Kurzüberblick

Finnland

Ein Favorit auf den WM Titel und häufig bei Wetttipps genannt ist Finnland. Der Weltmeister von 2019 stellt eines der besten Teams der Welt. Eine Reihe der Spieler sind zum Beispiel in der NHL aktiv, darunter Kevin Lankinen, Henri Jokiharju und Niko Mikkola. Die Eishockey WM Quoten lassen beste Chance vermuten. Natürlich trägt auch Platz 2 in der offiziellen Weltrangliste zu dieser Einschätzung bei.

Schweden

Schweden ist eine weitere Nation, in der erfolgreich Eishockey gespielt. Der offizielle Platz in der Weltrangliste ist 4. Der Weltmeister der Jahre 2017 sowie 2018 verfügt über einen Kader mit sehr vielen Aktiven aus der NHL. Sie dominieren das Team. Der Kader wird erst kurz vor dem Turnier konkret bekannt gegeben, deshalb ist es schwierig an dieser Stelle viele Spieler zu finden.

Kanada

Kanada ist der aktuelle Träger des WM Titel und der Erste aus der Weltrangliste. Schon durch die NHL bedingt handelt es sich um Champions. 27 Titel insgesamt sind ein weiterer Beweis. Die Aktiven spielen quasi alle in der NHL, jedoch nicht alle in Kanada. Aufgrund der großen Auswahl kann im Vorfeld schwer prognostiziert werden, welche Spieler letztlich den Kader bilden.

Tschechien

Tschechien ist eine Nation, die bei Weltmeisterschaften im Eishockey häufig eine gute Rolle gespielt hat. Insgesamt sind sechs Titel zu verzeichnen, der letzte im Jahr 2010. Allerdings hat dieses Land seit dem Jahr 2012 keine Medaille mehr gewonnen. Viele der Spieler spielen in den USA, beispielsweise Filip Chytil.

USA

Die USA ist ein Land mit einer großen Tradition im Eishockey. Dennoch ist diese Nation bei der Eishockey WM 2022 keiner der ganz großen Favoriten. Das hängt damit zusammen, dass die größten Stars meist zu Hause bleiben und lieber in der NHL spielen. Dennoch ist Platz 4 in der Tabelle der aktuellen Weltrangliste und die Tatsache, dass es 13 Titel in der Historie gab (die letzte Goldmedaille allerdings im Jahr 1960) ein klares Zeichen dafür, dass man die USA bei Wetten auf die Eishockey WM 2022 zumindest nicht auslassen darf.

Deutschland

Deutschland spielt bei der Eishockey WM 2022 in der Gruppe A. Aktuell liegt das Team des DFB vom Trainer Toni Söderholm auf Platz 5 in der Weltrangliste. Es gab noch niemals einen WM-Titel. Es handelt sich also nicht gerade um einen Top-Favoriten auf den WM-Titel. Aber Deutschland, dass in den Jahren 1930 und 1953 eine Silbermedaille erreichte, kann dennoch die Favoriten in diesem Turnier zumindest ärgern. Das zeigt die WM 2021, als am Ende Platz 4 zu verzeichnen war.

Spielen bei allen Teams die besten Spieler mit?

Eine wichtige Frage bei dieser WM ist die nach den großen Spielern. Spielen zum Beispiel bei den USA die NHL-Stars mit? Auszugehen ist davon nicht. Allerdings sollte auch nichts vollkommen ausgeschlossen werden. Die Entscheidungen fallen meist kurzfristig. Zu dem Zeitpunkt, an dem dieser Artikel entsteht, bestand noch keine Klarheit über die möglichen Kader. Vielleicht findet sich also doch der eine oder andere aus der Gruppe der Stars im Kader der USA. Wobei auch viele andere Nationen im Eishockey ihre besten Spieler in der NHL spielen lassen. Weltmeisterschaften gehören für diese nicht unbedingt zu den Highlights. Die Spiele rund um den Stanley Cup sind meist wichtiger.

Wer sind bei den Wettanbietern die Favoriten?

Wettanbieter wie bwin favorisieren bei der Eishockey WM Finnland, Schweden und Kanada. Die Quoten liegen zwischen 3.25 und 4.50 bei den Langweitwetten, doch sie können sich noch verändern. Bei Tipico sind für die gleichen Nationen zwischen 3.30 und 4.50 zu bekommen. Und Admiralbet passt sich der Konkurrenz von den Zahlen her an. Das gleiche gilt für Interwetten. Es ist somit klar zu erkennen, dass diese drei Länder die Favoriten sind, wobei eigentlich alle Wettanbieter Finnland als größten Favoriten sehen.. Die Eishockey WM Quoten werden sich aber noch ändern. Bei Interesse kann man frühzeitig bei den genannten Online Buchmachern wie Tipico, Admiralbet, Bwin und Interwetten Sportwetten setzen. Die Eishockey WM Quoten sind deutlich im Vorfeld des Turniers häufig lohnender, als wenn die Spiele bereits stattfinden.

Tipp zur Eishockey WM 2022

Eine allgemein übliche Tatsache von großen Turnieren ist, dass verschiedene Faktoren für das Abschneiden eines Landes eine große Rolle spielen. Einer davon ist der Heimvorteil. Das ist der erste Fakt, der für Finnland bei diesem Turnier spricht. Natürlich gibt es auch Argumente für Kanada, Schweden, theoretisch auch für die Slowakei, Deutschland, Norwegen und so weiter. Aber nimmt man noch hinzu, dass vor eigenem Publikum gespielt wird somit keine größeren Reisen notwendig sind und dass zudem Platz 1 in der Weltrangliste eindeutig etwas über die Klasse dieser Nation aussagt, dann muss der Tipp Finnland lauten. Und nicht Deutschland, Slowakei, Norwegen. Kanada und Schweden sind eher Alternativen.

Fazit

Wer sich für Eishockey interessiert und gerne Sportwetten setzt, sollte vom 13. Mai bis zum 29. Mai auf die Eishockey WM der Herren in Finnland schauen. Viele Wettoptionen bieten sich an. Es geht aber nicht nur um den Sieger während des Turniers oder um Resultate. Viele Optionen bestehen über die Live Wetten. Weltmeisterschaften gehören in jedem Jahr zu den Highlights. Jeder Online Buchmacher, der etwas auf sich hält, hat sie im Programm. Es gibt bei derartigen Turnieren auch oftmals so manch spannendes Bonus-Angebot. Das ist ein weiterer Tipp, der an dieser Stelle genannt werden kann. Also einfach bei einem Online Buchmacher anmelden und nicht nur den Bonus für Neukunden holen, sondern auch von den Angeboten zur Weltmeisterschaft profitieren.

Weitere Tipps zum Thema Eishockey Wetten & Bonusangebote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. info@wetttipps-heute.info | Newsphere by AF themes.